Sicherheit und Datenschutz

Skalierbare Sicherheit für alle Unterhaltungen.

Über 600 renommierte Marken und Institutionen vertrauen uns, um Millionen von Kundeninteraktionen sicher und skalierbar abzuwickeln.

Kostenlose Demo

Im 25 Mai 2018, tritt die DSGVO in Kraft

Sehen Sie wie iAdvize seine Anwendung anpasst um konform zu sein.

Den Artikel auf englisch lesen

Compliance und Sicherheit der iAdvize-Infrastruktur

iAdvize verwendet eine Infrastruktur, die den internationalen Zertifizierungen und Zertifikaten ISO27001, ISO9001, SOC und PCI-DSS 3.2 Level 1 entspricht.

Podcast

Matthieu Huet, iAdvize’s General Counsel tells us more about GDPR

Jetzt anhören

Eine sichere, zuverlässige und skalierbare Infrastruktur

99.9% Verfügbarkeit

Ihre Kunden erwarten von Ihnen eine vollständige Verfügbarkeit. Und Sie können sich auf uns verlassen: iAdvize garantiert ein SLA von 99,9% und unser technisches Team steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sicherheitswarnungen und Produktionsereignisse zu verwalten.

Sichere Datenspeicherung

Ihre Daten sind uns sehr wichtig: Jede iAdvize-Datenbank wird in drei verschiedenen Rechenzentren repliziert und unsere täglichen Backups werden in einem vierten Rechenzentrum gespeichert.

Datenverschlüsselung

Jedes von iAdvize gespeicherte Datenbit wird nach den anspruchsvollsten Standards (AES-256) verschlüsselt. Wir verwenden auch die TLS 1.0+-Verschlüsselung mit RSA-Schlüsseln von 2.048 Bit für alle Daten während der Übertragung (Verbindung, die von Qualys - SSL Labs mit "A" ausgezeichnet wurde).

Sicherheit der iAdvize-Anwendung

Dynamische Schwachstellenanalyse

Schwachstellen-Tests werden wöchentlich automatisch durchgeführt und überprüfen die TOP 10 OWASP der Anwendungssicherheitsschwachstellen.

Intrusionstests

Detaillierte Penetrationstests werden einmal jährlich von unabhängigen Sicherheitsexperten für alle iAdvize-Produkte und -Infrastrukturen durchgeführt.

Störfallvorsorge

Jeder Produktionsserver ist mit einem Antivirenprogramm ausgestattet, dessen Signaturdatenbanken täglich aktualisiert werden. Sicherheitswarnungen auf CVEs werden über XMCO CERT verfolgt. Patches werden innerhalb eines Tages für kritische Warnmeldungen und in anderen Fällen innerhalb einer Woche bereitgestellt.

Bessere Coding-Methoden

Täglich werden neue Versionen auf der iAdvize-Plattform bereitgestellt. Wir liefern kontinuierlich sichere Weiterentwicklungen. Jede Version umfasst den kleinstmöglichen Spielraum, um das Risiko zu minimieren.
Upgrade-Bereitstellungen implementieren wir progressiv, so dass jede neue Version der Anwendung getestet wird, bevor der tatsächliche Produktionsverkehr an sie gesendet wird. Im Falle eines Problems mit der neuen Version verhindert die automatische Annullierung auf der Basis von Prüfungen, dass Besucher der neuen Version ausgesetzt werden.

Funktionen des Produkts

Automatische Erkennung sensibler Daten

Sensible Daten werden manchmal versehentlich in einer Unterhaltung angegeben. Auf dem Chat-Kanal löscht eine Funktion automatisch sensible Daten aus den Nachrichten Ihrer Kunden, wie z.B. Kreditkartennummern, bevor diese sie versenden. Diese Daten werden vor dem Senden erkannt und ersetzt, so dass keine Informationen an den iAdvize-Server übertragen oder in irgendeiner Weise gespeichert werden. Auf diese Art und Weise helfen wir Ihnen, die vertraulichen Informationen Ihrer Kunden zu schützen.

Benutzerdefinierte IP-Einschränkungen

Sie können das Risiko eines unerwünschten Zugriffs auf die Daten Ihres Unternehmens verringern, indem Sie den Zugriff auf die iAdvize-Anwendung auf bestimmte Benutzer beschränken, je nach IP-Adresse oder IP-Adressenbereich.

Single Sign-On

iAdvize bietet eine einzigartige Authentifizierungsmethode. Diese ermöglicht es ein einheitliches Authentifizierungssystem für Agenten bereitzustellen, die bereits mit Ihrem internen System verbunden sind. Dies reduziert das Risiko einer unberechtigten Authentifizierung und vereinfacht die Anmeldung für Ihr Team.

Mehr Informationen

Große Unternehmen weltweit nutzen bereits iAdvize