Datenschutzerklärung

Letztes Änderungsdatum: 29. September 2016

Mit der Benutzung der Websites www.iadvize.com, www.ibbu.com sowie anderer von iAdvize betriebener Websites oder Mini-Sites (all diese Websites werden im Folgenden als „Website“ bezeichnet) erklären Sie sich damit einverstanden, dass iAdvize personenbezogene Daten von Ihnen erheben und verarbeiten kann.

Wir legen hohen Wert auf die vertrauliche Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten. Daher achten wir bei der Entwicklung und der Erbringung unserer Dienste auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie beschreibt die Arten von personenbezogenen Daten, die von uns erhoben werden, wozu diese genutzt und wie sie geschützt werden und wie Ihre Rechte gewahrt bleiben.

Welche Daten werden über unsere Website erhoben?

Wenn Sie lediglich ein einfacher Besucher unserer Website sind, erhebt iAdvize, bis auf die Verwendung von Cookies, keinerlei personenbezogene Daten von Ihnen.

Wir sammeln und verarbeiten nur personenbezogene Daten, die Sie uns direkt mitteilen wie Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Passwort, Telefonnummer, Verbindungs- und Navigationsdaten, angesehene Produkte, Reklamationen und sonstige von Ihnen direkt mitgeteilte Informationen.

Die Tatsache, ob eine Angabe eine Pflichtangabe oder eine freiwillige Angabe ist, wird bei der Datenerhebung durch ein Sternchen am Eingabefeld gekennzeichnet. Einige Daten werden automatisch durch Ihre Benutzung unserer Website erhoben.

Wodurch?

Wir sammeln die Daten, die Sie uns liefern, vor allem wenn Sie:

  • auf unseren Websites und Apps navigieren und sich Produkte ansehen
  • Ihr persönliches Account einrichten, verändern oder darauf zugreifen
  • ein Kontaktformular ausfüllen oder sich auf eine offene Stelle bei uns bewerben
  • unseren Kundenservice kontaktieren

Für wen sind die Daten bestimmt?

Die über die Websites und Apps von iAdvice erhobenen Daten sind ausschließlich für iAdvice bestimmt.

Sie können auch an Tochterunternehmen der iAdvice Unternehmensgruppe oder an Subunternehmen weitergegeben werden, die für iAdvice Dienste (wie z.B. Webhosting) erbringen. iAdvice verlangt von seinen Dienstleistern, dass sie strikte Datenschutzmaßnahmen für diese Daten implementieren. Nach der Datenverarbeitung sind die Daten durch Verträge geschützt, die derartige Dritte verpflichten, diese Daten nur entsprechend der Anweisungen von iAdvize und gemäß der Bestimmungen vorliegender Datenschutzrichtlinie zu behandeln, indem sie alle geeigneten Maßnahmen zum Datenschutz und zur Datensicherheit anwenden.

Art und Weise wie wir die von uns erhobenen Daten nutzen

Die von uns erhobenen Daten ermöglichen es uns, unsere Produkte und Dienste zu erbringen, zu verwalten, zu schützen und zu verbessern, sowie neue zu entwickeln und zudem unsere Nutzer ebenso wie uns selbst zu schützen. Diese Daten gestatten es uns zudem, Ihnen im Rahmen unserer Kommunikationsarbeit Informationen zuzuschicken, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sind, einschl. Informationen zu Produkten, Diensten, Sonderaktionen sowie sonstige Neuigkeiten und Ereignisse bei iAdvize, sofern sich dies mit der örtlichen Gesetzgebung vereinbaren lässt.

Soziale Netzwerke

Bei der Nutzung der sozialen Netzwerke sowie der Dienste und Apps von iAdvice in Verbindung mit den sozialen Netzwerken kann es zur Erhebung und zum Austausch einiger Daten zwischen den sozialen Netzwerken und iAdvize kommen. Lesen Sie sich daher bitte die Datenschutzerklärungen der sozialen Netzwerke zum Umgang mit persönlichen Daten durch, um herauszufinden, welche Daten von diesen erhoben und iAdvice durch seine Websites und Apps übermittelt werden können und zu welchen Zwecken Ihre Daten genutzt werden, vor allem ob sie zu Werbezwecken genutzt werden können. Sie können direkt bei den sozialen Netzwerken Einstellungen hinsichtlich des Zugangs und der vertraulichen Behandlung Ihrer Daten vornehmen. iAdvize übernimmt keine Verantwortung für die Nutzung Ihrer Daten durch die sozialen Netzwerke zu deren eigenen Zwecken.

Minderjährige

Diese Website ist nicht für Kinder unter 16 Jahren ausgelegt. Unsere Unternehmenspolitik sieht in keiner Weise vor, Angaben oder Daten von Personen unter 16 Jahren vorsätzlich zu erheben oder zu speichern.

Wenn Sie jünger als 16 Jahre sind, dürfen Sie die Website nicht nutzen und iAdvize keine personenbezogenen Daten mitteilen.

Wenn Sie 16 Jahre oder älter, allerdings noch nicht volljährig sind (in den meisten Ländern ist man ab 18 Jahren volljährig) sollten Sie, ehe Sie sich entscheiden, diese Website zu nutzen und iAdvize personenbezogene Daten mitzuteilen, die vorliegende Datenschutzrichtlinie gemeinsam mit Ihren Eltern oder Ihrem gesetzlichen Vertreter durchlesen, um sicherzustellen, dass Sie, Ihre Eltern bzw. Ihr gesetzlicher Vertreter, diese vollumfänglich verstehen.

Cookies

Um die Leistungen unserer Website zu verbessern und Ihren Besuch auf unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies.

Ein „Cookie“ ist ein kleiner Textbaustein, den wir Ihrem Browser zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies werden nicht dazu verwendet, Ihre persönliche Identität zu ermitteln. Über Cookies können wir Ihre Gewohnheiten beim Besuch unserer Website verfolgen, um herauszufinden, wo sich der Benutzer befindet und welche Sprache er bevorzugt, um ihm bei seinem Besuch sofort unsere Startseite in seiner Sprache anzubieten.

Wenn Sie keine Cookies von unserer Website zulassen wollen, können Sie Ihre Browsereinstellungen so verändern, dass Sie Cookies ablehnen oder nur eingeschränkt akzeptieren. Wenn Sie allerdings alle Cookies aus Ihrem Browser löschen, führt dies dazu, dass Sie einige Funktionen unserer Website nicht mehr voll nutzen können.

Datensicherheit

iAdvize hat alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um sich vor unbefugtem Zugriff auf die gespeicherten Daten sowie vor unbefugter Änderung, Offenlegung oder Zerstörung dieser Daten zu schützen. iAdvize beschränkt den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf die Mitarbeiter, die diese Informationen zur Erbringung, Entwicklung und Verbesserung der Dienste des Unternehmens benötigen.

Ihre Rechte nach dem Datenschutzgesetz

Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Einspruch und Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, schreiben Sie bitte an privacy@iadvize.com oder auf dem Postweg an:

iAdvize
Service Juridique
2 bis quai François Mitterrand, 44200 Nantes, Frankreich
Weiterführende Informationen über den Schutz personenbezogener Daten finden Sie zudem auf der Website der frz. Datenschutzbehörde www.cnil.fr

Datenverantwortlicher

iAdvize
2 ter quai François Mitterrand, 44200 Nantes, Frankreich
Handelsregister Nantes 519 698 914

Änderungen

iAdvize behält sich das Recht vor, vorliegende Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten jederzeit Änderungen zu unterziehen. Daher empfehlen wir Ihnen, regelmäßig die neueste Version dieses Dokuments zu konsultieren.