Schließen

Best Practice Blog

Meistgelesene Artikel

Prof. Dr. Heike Simmet im Interview: Digitale Transformation im Kundenservice

Stark gestiegener Vernetzungsgrad und digitalen Durchdringung der Alltagswelt: Konsumenten kaufen heute nicht nur anders ein, sondern haben auch in Sachen Service gesteigerte Erwartungen. Prof. Dr. Heike Simmet zu neuen Herausforderungen und dem Service der Zukunft.

Weiterlesen

Die Layoutfabrik launcht mit dem Click to Chat und unterstützt so ihre Kunden

Auf der Webseite der „Layoutfabrik.de“ finden Sie alle vorstellbaren Druckartikel zur Bestellung. Das Besondere: Das Layout wird ganz nach dem Motto: „Mia san umsonst kreativ“ kostenfrei erstellt. Die Idee wurde sogar vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gefördert. Im April diesen Jahres ist die Seite mit dem Click to Chat von […]

Weiterlesen

Die Deutschen und der Online-Kundenservice – Jana

Welche Art von Einkäufen machen Sie online? Druckerpatronen, Reisen (Flug-, Bahntickets, Automietung), Elektrogeräte, Bücher und Fotogeschenke Warum online? Der Einkauf ist jederzeit möglich, es gibt ein großes Vergleichsangebot. Außerdem kann man sich die Bewertungen und Meinungen anderer Käufer ansehen. Bei Elektrogeräten stehen zusätzlich noch objektive Testergebnisse zur Verfügung. Der Preisunterschied bei Reisen und Druckerpatronen ist […]

Weiterlesen

Woanders gelesen

Studie zur Kundenorientierung: Beste Online-Shops gekürt

Früher galt es als hip und modern, wenn sich Unternehmen auf einer eigenen Online-Plattform präsentieren. Heute ist es nahezu unabdingbar, um sich am Markt zu halten. Doch nicht jeder Online-Shop ist gleich gut und für Kunden auch immer leicht „bedienbar“. Eine aktuelle Studie rückt über 300 Präsenzen in den Blick und zeigt, welche Anbieter beim Thema Kundenorientierung punkten können und somit im Sinne der Verbraucher handeln.

Zum Artikel

Lieber Kunde, hier ist der unfähige Mitarbeiter aus der Beschwerde-Hotline im Call Center

Lieber Anrufer,

normalerweise sprechen wir am Telefon miteinander. Oder besser gesagt: Du sprichst und ich höre zu. Diesmal machen wir es anders. Diesmal habe ich dir etwas zu sagen.

Ich bin Mitarbeiter in einem Call-Center. Ich bin der, bei dem sich Menschen beschweren, wenn etwas schief läuft. Und das, obwohl ich nicht mal dafür verantwortlich bin.

 

Zum Artikel

Studie: Die wichtigsten Zahlarten für internationale Shopper

Jeder fünfte Onlinekäufer in Deutschland kauft einmal im Monat oder häufiger in ausländischen Onlineshops ein, hat Forrester Consulting  gerade erst berichtet. Ähnliches gilt auch umgekehrt: Immer mehr internationale Kunden kaufen bei deutschen Händlern. Der Zahlungsanbieter PPRO Group hat nun in einer repräsentativen Studie  durch das Marktforschungsinstitut eResult zusätzlich erhoben, welche Zahlungsarten im internationalen Handel von besonderem Interesse sind.

Zum Artikel

Deutsche Angsthasen starren auf die Schlange Innovation

Digitalisierung und die Deutschen: Das passt noch nicht immer zusammen. Das “Edelmann Trust Barometer” zeigt zumindest, dass viele in diesem Land vor Dinge wie Drohnen, 3D-Drucker und selbstfahrende Autos mit Skepsis, oft sogar mit Angst betrachten.

Notice: Undefined index: none: None in /space/websites.iadvize.com/Deploy/releases/20150225150122/wp-content/themes/iadvize/tpl/blog.php on line 105

Customer-Journey-Analyse: Wann Mode-Kunden im Web zögern und wann sie shoppen

Modehändler im Web brauchen Geduld, denn der Kunde prüft, überlegt, denkt, zögert, wählt, schaut sich um, kontrolliert, besinnt sich, wägt ab und braucht so im Schnitt 195 Stunden zwischen dem ersten Kontakt mit einem Modeprodukt im Netz und dem anschließenden Kauf eines Fashionartikels im Webshop. Nur die Hälfte der Fashionkäufer entscheidet sich binnen eines Tages. Das sagt eine aktuelle Customer-Journey-Analyse des Technologieunternehmens intelliAd Media.

Notice: Undefined index: none: None in /space/websites.iadvize.com/Deploy/releases/20150225150122/wp-content/themes/iadvize/tpl/blog.php on line 105

Die E-Commerce-Themen 2015

Laut Eco, Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V., wird die E-Commerce-Branche 2015 von wegweisenden Veränderungen geprägt sein.

Mehr Wettbewerb, neue Technologien und verändertes Kaufverhalten prognostiziert der Eco Verband für das laufende Jahr. Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann, Leiter der Eco-Kompetenzgruppe E-Commerce, ist überzeugt: „Einige der Aspekte, die sich bereits 2014 als Trends abzeichneten, werden sich im kommenden Jahr endgültig durchsetzen.“

Zum Artikel

Kundenbindung: Kritisiert wird vor allem in Social-Media-Kanälen

Macht ein Kunde beim Online-Kauf (oder bei Kontakt mit einem Unternehmen) schlechte Erfahrung, wird meist auf öffentlichen Plattformen gemeckert. Facebook, Twitter und Foren dienen dann dazu, sich über die Probleme auszulassen, schlechten Kundenservice anzuprangern oder andere Missstände zu monieren.

Zum Artikel